02204 50 896 - 0 info@handwerk-systemhaus.de
  Support  /  FAQ

Sie finden nicht die richtigen Antworten auf Ihre Fragen oder Probleme?

Dann rufen Sie uns einfach an und wir klären Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch. 

Tel: 02204/508960

Benutzen Sie die Suche um gezielt nach bestimmten Inhalten zu suchen oder filtern Sie mit Schlüsselwörtern, für Sie interessante FAQ's heraus.

Top 10 Schlüsselwörter:
Dokumente (80)
Stammdaten (26)
Rechnungen (17)
Rechnung (16)
Kunde (14)

Mit der Mareon-Schnittstelle von TopKontor Handwerk können Sie ganz bequem Daten und Aufträge zwischen Wohnungsunternehmen und Ihrem Handwerksbetrieb austauschen.

Die Schnittstelle bietet Ihnen die Möglichkeit digitale Auftrags- und Rechnungsbearbeitungsfunktionen über die Mareon Webservice Plattform zu nutzen. Dabei können Daten direkt in TopKontor Handwerk importiert und genutzt werden.

Sie müssen so keine Daten und Dokumente doppelt erfassen, können Ihre Aufträge zügig abarbeiten und sparen zusätzlich auch noch Papier.

Weitere Informationen

Sie finden die Mareon-Schnittstelle im Menü über "Extras" - "Mareon-Schnittstelle".

Weitere Informationen

Mit der Universalschnittstelle von TopKontor Handwerk können Sie Daten, die in "fremden" Formaten vorliegen, bequem importieren.

Wie beispielsweise Daten aus einem anderen Handwerkerprogramm.

 

Unterstützte Formate:

(*.txt, *.csv oder der dB-F3)

Weitere Informationen

Damit Sie die integrierte Schnittstelle Mareon nutzen können, benötigen Sie eigene Zugangsdaten zum Mareon-Webportal. Zugangsdaten erhalten Sie direkt von Mareon (www.mareon.com).

Zusätzlich muss die Mareon-Schnittstelle in den Programmeinstellungen von TopKontor Handwerk aktiviert werden

unter "Datei" - "Einstellungen" - "Schnittstellen" - "Mareon-Schnittstelle".

Weitere Informationen

Bitte öffnen Sie die Mareon-Schnittstelle über das TopKontor Menü und geben hier Ihre Zugangsdaten ein.

Beim ersten Start der Schnittstelle müssen Sie die mit Standardwerten vorbelegten Einstellungen noch überprüfen und anpassen.

Nachdem Sie die Einstellungen angepasst haben, werden Aufträge und Rechnungen über den Mareon-Webservice geladen und Sie können mit der Arbeit beginnen.

Weitere Informationen