02204 50 896 - 0 info@handwerk-systemhaus.de
  Support  /  FAQ

Sie finden nicht die richtigen Antworten auf Ihre Fragen oder Probleme?

Dann rufen Sie uns einfach an und wir klären Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch. 

Tel: 02204/508960

Benutzen Sie die Suche um gezielt nach bestimmten Inhalten zu suchen oder filtern Sie mit Schlüsselwörtern, für Sie interessante FAQ's heraus.

Top 10 Schlüsselwörter:
Dokumente (80)
Stammdaten (26)
Rechnungen (17)
Rechnung (16)
Kunde (14)

Ja. Bitte legen Sie im ersten Schritt alle Mitarbeiter an. Danach öffnen Sie die Benutzerverwaltung ("Datei" - "Benutzerverwaltung").
Hier können Sie neue Benutzer anlegen und jedem Benutzer bestimmte Rechte / Befugnisse zuweisen. Zusätzlich ordnen Sie im unteren Bereich der Benutzerverwaltung bitte jedem Benutzer einen Mitarbeiter aus den Mitarbeiterstammdaten zu. Auf diese Weise wird jedem Benutzer nach der Anmeldung in TopKontor Handwerk sein eigener Mitarbeiterkalender angezeigt.

Weitere Informationen

Hinterlegen Sie Ihre Betriebsdaten in den Programmeinstellungen im Menü unter "Datei" - "Einstellungen" - "Betriebsdaten".

Weitere Informationen

Wenn Sie in Dokumenten neben der Anschrift z.B. weitere Daten wie den Ansprechpartner oder das Postfach angeben möchten, können Sie dies in den Programmeinstellungen von TopKontor Handwerk unter Menü "Datei" - "Einstellungen" - "Anschriftsfeld/Auftragsbearbeitung" ändern.

Weitere Informationen

Sie können Zahlungskonditionen in den Programmeinstellungen im Menü unter "Datei" - "Einstellungen" - "Vorschlagswerte" - "Zahlungskonditionen" hinterlegen.

Diese Konditionen werden so bei Neuanlage eines Kunden automatisch in den Stammdaten übernommen, können aber auch noch manuell in den Stammdaten geändert werden.

Weitere Informationen

Die Fälligkeit von Rechnungen und Mahnungen legen Sie im Menü unter "Datei" - "Einstellungen" - "Vorschlagswerte" - "Zahlungskonditionen" fest.

Weitere Informationen

Wenn eingegangene Zahlungen in kumulierten Vorgängen nicht angegeben werden sollen, dann deaktivieren Sie unter Menü "Datei" - "Einstellungen" - "Vorschlagswerte" - "Dokument" die Option "bei Teilrechnungen eingegangene Zahlungen anzeigen".

Weitere Informationen

Ändern Sie die Nummernkreise in den Programmeinstellungen von TopKontor Handwerk unter "Datei" - "Einstellungen" - "Dokumente" - "Nummernkreise".

Weitere Informationen

Vor- und Nachtexte können Sie in den Programmeinstellungen ändern.
Menü "Datei" - "Einstellungen" - "Dokumente" - "Formulare/Vor- und Nachtexte"

Sie haben hier die Möglichkeit, jeder Dokumentenart einen Vor- und einen Nachtext zuzuordnen. Über die einzelnen Schaltflächen gelangen Sie direkt zu den Textbausteinen und können diese bei Bedarf noch ändern.

Weitere Informationen

Wenn Sie einen Textbaustein ändern möchten, können Sie ein bestehendes Datenfeld mit einem Doppelklick (linke Maustaste) auf dem Datenfeld löschen.

Weitere Informationen

Die Bezeichnungen einzelner Standardtexte können Sie in den Programmeinstellungen ändern. Im Menü unter "Datei" - "Einstellungen" - "Dokumente" - "Standardtexte Summenfuß".

Weitere Informationen

Ändern Sie den Drucker in den Programmeinstellungen im Menü unter "Datei" - "Einstellungen" - "Dokumente" - "Druckereinstellungen".

Weitere Informationen

Wenn jede bzw. mehrere Dokumentenarten mit den gleichen Einstellungen gedruckt werden sollen, dann gehen Sie bitte in die Druckereinstellungen über Menü "Datei" - "Einstellungen" - "Dokumente" - "Druckereinstellungen".

Wenn Sie einen Block von Dokumententypen gleichzeitig ändern möchten, markieren Sie die Positionen mit gedrückter Hochstelltaste. Wenn Sie mehrere einzelne Dokumententypen gleichzeitig ändern möchten, dann markieren Sie diese einzeln mit gedrückter STRG-Taste.

Im Anschluss können Sie die Druckereinstellungen anpassen.

Weitere Informationen

Damit auf der ersten Kopie nicht "1. Kopie" steht, gehen Sie bitte in die Druckereinstellungen. Hier können Sie für jede Dokumentenart den Text des Platzhalters ändern.

Weitere Informationen

Alle Änderungen im Bereich Druckereinstellungen wirken sich erst auf alle NEUEN Dokumente aus. Die getroffenen Einstellungen werden dokumentenbezogen gespeichert. Aus diesem Grund werden alte Dokumente mit den ursprünglichen Druckereinstellungen gedruckt.

Weitere Informationen

Sie können in TopKontor Handwerk bis zu drei weitere Dokumente also "freie Belege" definieren wie z.B. einen Kostenvoranschlag. Hierfür gehen Sie bitte in die Programmeinstellungen. Im Bereich "Dokumente" - "Freier Beleg" können Sie der neuen Dokumentenart einen Namen geben und einen Nummernkreis festlegen.

Danach steht Ihnen diese neue Dokumentenart beim Erstellen eines neuen Dokumentes zur Verfügung.

Weitere Informationen

Ändern Sie die Kalkulationsdaten in den Programmeinstellungen unter "Datei" - "Einstellungen" - "Dokumente" - "Kalkulation".

Weitere Informationen

Bitte melden Sie sich als Administrator an und ändern Sie bitte die Druckereinstellungen.

Die Änderungen in den Druckereinstellungen werden so an alle anderen Benutzer in TopKontor Handwerk übertragen.

Weitere Informationen

Bitte überprüfen Sie im Datenverzeichnis von TopKontor Handwerk, ob der Formularname maximal acht Zeichen hat. Länger darf der Dateiname an dieser Stelle nicht sein.

Weitere Informationen